webmaster@auszeichnungen-online.de

Über diese Seite:

1. Allgemeines:

Die nachfolgenden Seiten befassen sich mit deutschen Auszeichnungen. Schwerpunkte sind das Dritte Reich (1933 - 1945) sowie das Eiserne Kreuz (1813 - 1945). Ich möchte dem Interessierten hier einige Informationen über diese Thematik zukommen lassen und Stücke meiner bescheidenen Sammlung zeigen. Es soll eine phaleristische Seite sein und keinesfalls die Vorgänge des Dritten Reichs beschönigen oder glorifizieren. Personen, mit rechtsextremer Gesinnung sind daher auf diesen Seiten unerwünscht. Gästebucheintragungen, die eine solche oder andere extreme Gesinnung versteckt oder offen zum Ausdruck bringen, werden von mir kommentarlos gelöscht.

2. §§86, 86 a StGB:

Wesentlicher Bestandteil von Auszeichnungen des Dritten Reichs sind in ihrer Symbolik aus wissenschaftlicher und phaleristischer Sicht auch Hakenkreuze und andere Symbole der Organisationen. Um die Auszeichnungen für seriöse Zwecke vorzustellen, ist es daher meiner Ansicht nach unerlässlich, diese unverfälscht, d.h. unretouchiert wiederzugeben. Weiterhin soll diese Seite dem Sammler die Möglichkeit geben, seine Stücke zu vergleichen und hierdurch Fälschungen zu entlarven und Fehleinkäufe zu vermeiden. Es wird auf diesen Seiten daher nichts abgedeckt oder anderweitig verändert. Die Abbildung dieser Symbole dient nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung und der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens und der mitlitärhistorischen und uniformkundlichen Forschung. Ich biete den Besuch dieser Seite daher nur unter dieser Voraussetzung an. Mit dem Betreten dieser Seite erfolgt durch den Besucher die uneingeschränkte Einverständniserklärung dieser Bedingungen. Vorgenanntes bezieht sich auch auf das Herunterladen von Bildern und deren evtl. weiteren Verwendung. Ich sehe die Phaleristik als ernsthaftes Hobby mit geschichtlichem Hintergrund an. Bitte missbrauchen Sie mein Anliegen nicht für andere Zwecke.

3. Links:

Erklärung: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 "Haftung für Links" - hat das Landgericht  Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Ich erkläre hiermit folgendes:
Ich habe auf meiner Homepage Links zu anderen Seiten im Internet angebracht. Für alle diese Links gilt: Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller Seiten, auf die von meiner Homepage aus ein Link besteht. Ich mache mir die Inhalte dieser Seiten nicht zu Eigen. Sollte ich Kenntnis von widerrechtlichen Inhalten der gelinkten Seiten erhalten, werde ich diesen Link unverzüglich löschen. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage angebrachten Links.

 

Ja, ich akzeptiere die Bedingungen.                                         Nein, ich möchte die Seite wieder verlassen.